Wann kann ich von der gesetzlichen zur privaten Krankenversicherung wechseln?

Seit der Gesundheitsreform 2009 schreibt der Gesetzgeber vor, dass das jeweilige Einkommen des Versicherten über drei Jahre hinweg den Höchstsatz von momentan 49 500 € überschreiten muss.

Seit 2011 kann man nach 1 Jahr in die PKV wechseln, wenn man über der Jahresarbeitsentgeltgrenze verdient.

Hinterlasse einen Kommentar