Krankenkasse zahlt Prämien aus

Die Techniker Krankenkasse (TK) zahlt den Versicherten Beiträge aus. 600 Millionen Euro werden an die Mitglieder der TK ausgezahlt. Auch Menschen, die in die Techniker Krankenkasse wechseln erhalten Vorteile dadurch.

Prämienauszahlung an Mitglieder der TK

Die Rücklagen der Techniker Krankenkasse werden an die Mitglieder ausgezahlt. Die TK verfügt über Milliardenrücklagen. Sechs Millionen werden nun an die treuen Beitragszahler gezahlt. Jens Baas, der Vorstandschef der TK teilte noch keine detaillierten Zahlen mit. Der Verwaltungsrat der Krankenkasse entscheidet erst kommenden Monat darüber. Die Prämie soll lt. Berliner Zeitung mindestens 100 Euro betragen. Doch zwischen 60 und 120 Euro standen Zahlen im Raum.

Jeder Versicherte der TK soll die Prämie erhalten. D.h. dies ist für jede Person gültig die 2013 bei der Techniker Krankenkasse Mitglied ist. Wer die Prämie als anderweitig Versicherter erhalten möchte, sollte im Oktober kündigen um die volle Prämie zu kassieren. Denn so könnte er pünktlich zur Quartalsfrist zum 01. Januar zur TK wechseln. Via Überweisung oder Scheck wird der zu versteuernde Betrag an die Mitglieder ausgezahlt. Familienangehörige die in der Familienversicherung versichert sind, erhalten keine Auszahlung.

Techniker Krankenkasse: gewinnt Mitglieder

Die TK rechnet mit einem großen Zuwachs an Mitgliedern. Die Prämienzahlung soll aber nur einmalig erfolgen, das die Kosten im Gesundheitswesen weiterhin steigen werden. Es herrscht ein großer politischer Druck auf die Krankenkassen. Die TK reagierte mit der Ankündigung der Prämien Ausschüttung. Die Mehrheit der Kassen weigerte sich die Reserven des Gesundheitsfonds anzurühren.