Private Krankenversicherung Verband wünscht bessere Pflege

Der Direktor des PKV Verbandes, Volker Leienbach fordert eine generationengerechte Finanzierung der Pflegeversicherung. Auch die jungen Abgeordneten der CDU fordern dies.

Der PKV Verband wünscht sich, dass die gesetzliche Pflegeversicherung generationengerecht finanziert wird. Der Aufbau kapitalgedeckten Rückstellungen sorgt dafür. Eine zusätzliche Vorsorge im Bereich Pflegeversicherung ist dringend notwendig für die heutige Gesellschaft. Vielleicht erwartet uns schon bald eine neue Pflegereform. Jetzt ist es noch frühzeitig um die Problematik zu beheben. Im Koalitionsvertrag von FDP und Union ist eine ergänzende Kapitaldeckung vorgesehen. Der Höhepunkt des demografischen Problems bei der Pflege könnte in ca. 40 bis 50 Jahren eintreten. Bis dahin hat man zum heutigen Zeitpunkt noch sehr gute Möglichkeiten durch zusätzliche Pflege die Schwierigkeiten zu beseitigen.